AA

Trafiküberfall in NÖ: Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei bittet um Hinweise.
Die Polizei bittet um Hinweise. ©LPD NÖ
Am Freitag kam es zu einem Trafiküberfall in Niederösterreich. Zwei mutmaßliche Täter flüchteten ohne Beute. Nun wurden Beschreibungen der mutmaßlichen Täter veröffentlicht.
Trafiküberfall in NÖ

Nach dem Überfall auf eine Trafik in Pottenstein (Bezirk Baden) am vergangenen Freitag wird weiterhin nach den Verdächtigen gesucht. Die Polizei veröffentlichte am Dienstag Personenbeschreibungen der beiden Männer. Das Duo hatte die 59-jährige Geschäftsinhaberin mit einer unechten Pistole bedroht, war von einem 21-jährigen Kunden in eine Schlägerei verwickelt worden und flüchtete schließlich ohne Beute.

Beschreibung der mutmaßlichen Täter

Einer der beiden Männer war zirka 1,75 Meter groß, zwischen 18 und 20 alt und von schlanker Statur. Er trug weder Bart noch Brille. Er sprach sehr gut Deutsch mit leichtem ausländischen Akzent. Am Tattag trug er eine helle/beige dünnere Jacke und eine Kappe.

Der zweite mutmaßliche Täter war zirka 1,80 Meter groß, auch zwischen 18 und 20 Jahre alt und von schlanker Figur. Auch er trug weder Bart noch Brille. Der mutmaßliche Täter sprach ebenfalls sehr gut Deutsch mit leichtem ausländischen Akzent. Am Tattag trug er eine hellgraue Jacke und eine Haube.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub unter der Telefonnummer 059133-303333.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Trafiküberfall in NÖ: Polizei bittet um Hinweise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen