AA

Toyota bleibt absatzstärkster Automobilhersteller der Welt

Verkaufsrekord von 11,2 Millionen Fahrzeugen erzielt
Verkaufsrekord von 11,2 Millionen Fahrzeugen erzielt ©APA/AFP
Der japanische Autobauer Toyota holt sich zum vierten Mal in Folge die Krone als absatzstärkster Hersteller der Welt. Im vergangenen Jahr sei ein Verkaufsrekord von 11,2 Millionen Fahrzeugen erzielt worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Toyota verzeichnete nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr weltweit ein Absatzplus von 7,2 Prozent, wozu auch die Verkäufe der Lastwagensparte Hino Motors und des Kleinwagenbauers Daihatsu beitrugen.

Hinzu kommt ein Rekordabsatz von 8,9 Millionen Fahrzeugen in Übersee. Der Absatz von reinen Toyota-Fahrzeugen stieg auf den Rekordwert von 10,3 Millionen Autos. Davon entfiel rund ein Drittel auf Hybridfahrzeuge. Rein batteriebetriebene Elektrofahrzeuge machten weniger als ein Prozent aus. Der zweitplatzierte deutsche Rivale Volkswagen meldete Anfang des Monats einen Absatzanstieg im vergangenen Jahr um zwölf Prozent auf 9,2 Millionen Fahrzeuge.

(APA/Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Toyota bleibt absatzstärkster Automobilhersteller der Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen