AA

Touristen: Russen am Arlberg - das posten sie im Social Web

Was russische Gäste am Arlberg so posten.
Was russische Gäste am Arlberg so posten. ©Lech Zürs Tourismus/Instagram
Mit dem Schnee dürften auch die russischen Touristen rund um den Jahreswechsel ins Land gekommen sein. Vom Russen-Mangel ist am Arlberg nichts zu merken, wenn man von der Zahl der Postings in kyrillischer Schrift auf Instagram, Facebook und Co. ausgeht.


Russen mit Geld kommen anscheinend immer noch gerne zum Feiern und Skifahren an den Arlberg, obwohl sich heimische Touristiker bereits Sorgen wegen der wachsenden Konkurrenz aus dem russischen Sotschi machen. In den Tourismus-Hochburgen am Arlberg fließen aber weiterhin Wodka und Champagner, werden die besten Aussichten aus den Hotelzimmern und Abfahrten gepostet und küssen schmollmundige junge Russinnen in Richtung ihrer eigenen Kameras.

Die Russen-Postings vom Arlberg

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Touristen: Russen am Arlberg - das posten sie im Social Web
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen