AA

Tourismus: Bregenz schreibt Rekordzahlen im 1. Quartal 2015

Bregenz legt bei den Nächtigungen im ersten Quartal zu.
Bregenz legt bei den Nächtigungen im ersten Quartal zu. ©Wirtschafterleben/Fasching
Bregenz. Die Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Bregenz verzeichnet für das 1. Quartal 2015 rekordverdächtige Zahlen bei den Nächtigungen in der Landeshauptstadt. Darüber zeigt man sich insofern erstaunt, als bereits das Jahr 2014 neue Rekorde bescherte.
Nächtigungsrekord für Bregenz 2014

In den ersten drei Monaten des Jahres konnte im Vergleich mit dem Vorjahr ein Plus von 12,17 Prozent an Nächtigungen verbucht werden. Ebenfalls freut man sich beim Stadtmarkting über die Entwicklung des Bregenz Gutscheins, der im vergangenen Jahr den WIGEM-Gutschein abgelöst hat. Dieser lag zum 30. März 2015 mit 21,5 Prozent im Plus.

Neue Homepage mit Social-Media-Komponente

Geschäftsführer Christoph Thoma sieht in diesen Zahlen einen Beleg dafür, dass Bregenz Tourismus & Stadtmarketing neben öffentlichen Festen und Festivals auch strategische Themenfelder stärker ins Auge nimmt.

In den kommenden Wochen werde man neben der Implentierung eines neuen Systems zur Kundenbeziehungspflege den Fokus auf die digitale Welt. Eine neue Homepage samt Social Media-Wall solle einen direkten Nutzen “für die Menschen, die hier leben, und die Gäste” bringen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Tourismus: Bregenz schreibt Rekordzahlen im 1. Quartal 2015
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen