Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tourengeher von Lawine mitgerissen

In Brand ist am Samstag ein Tourengeher von einer Lawine erfasst und mitgerissen worden. Der 59-Jährige konnte sich an der Oberfläche der Lawine halten und sich selbst befreien. Der Mann blieb unverletzt.

Der 59-Jährige aus Feldkirch stieg laut ORF gemeinsam mit zwei Bekannten von der Palüdbahn in Richtung Windeggaspitze auf. Rund 200 Meter unterhalb der Spitze wurde vermutlich von einer anderen Tourengeher-Gruppe ein Schneebrett losgetreten. Während sich die beiden Bekannten des 59-Jährigen noch rechtzeitig vor den Schneemassen in Sicherheit bringen konnten, wurde er von der Lawine erfasst und mitgerissen.

Glücklicherweise konnte sich der 59-Jährige an der Oberfläche der Lawine halten. Als diese zum Stillstand kam, konnte sich der Tourengeher selbst befreien. Er erlitt keine Verletzungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tourengeher von Lawine mitgerissen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen