Tourengeher tödlich verunglückt

Ein 49-jähriger Tourengeher aus Sonntag ist am Freitag am Breithorn in seiner Heimatgemeinde tödlich verunglückt. Beim Aufstieg traten er und seine zwei Begleiter gegen 13.00 Uhr ein Schneebrett los.  

Dieses ließ den 49-Jährigen etwa 500 Meter über felsiges Gelände abstürzen.

Reanimationsversuche blieben erfolglos.Der Mann wurde mitgerissen und stürzte 500 Meter tief ab, starb durch den Sturz und nicht durch Ersticken in Lawine. Jede Hilfe kam zu spät. C8-Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. (Quelle: VN)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tourengeher tödlich verunglückt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.