AA

Totalsperre auf der S 16

Mehrere LKW sind auf Vorarlbergs Straßen am Mittwoch morgen hängengeblieben. Kein Weiterkommen hat es daher auf der S 16 für drei Sattelschlepper gegeben.

Zudem ist auf der Gegenfahrbahn ein PKW-Lenker in die Leitschiene gekracht. Mittlerweile sind alle Fahrzeuge geborgen, die Strecke ist für den gesamten Verkehr wieder freigegeben worden. Auch die Strecken von Alberschwende nach Dornbirn-Achrain und Schwarzach sind erschwert passierbar. Mehr dazu hören Sie im Antenne-Vorarlberg-Verkehrsservice im Anschluss.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Totalsperre auf der S 16
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen