Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Topplatz für Patrick Innerhofer

Patrick Innerhofer wurde in Saalbach sensationell Sechster und hat national den Durchbruch geschafft.
Patrick Innerhofer wurde in Saalbach sensationell Sechster und hat national den Durchbruch geschafft. ©VOL.AT/Privat
Bludesch. Der noch junge Fachverband Askimo Vorarlberg kann schon in den ersten Wochen der Skibergsteiger Saison auf beachtliche Erfolge verweisen. Eine sensationelle Leistung aus Vorarlberger Sicht hat am vergangenen Wochenende der Bludescher Patrick Innerhofer gezeigt.

Der Heeresbedienstete Patrick Innerhofer (Bludesch) zeigte bei der Mountain Attack in Saalbach mit Rang 6, dass er nun endgültig in der Österreichischen Spitze angekommen ist.

In der Disziplin Tour Men überzeugte Innerhofer einmal mehr. Hervorragend auch ASKIMO Vorstandsmitglied Andreas Neuper als  12., sowie der Montafoner Daniel Zugg als 20. In dieser Kategorie waren über 200 Athleten am Start. Gewonnen hat diese Disziplin übrigens der Italiener Ivan Zulian, der ja auch schon beim Diabolo Race am Golm ganz oben stand.

Die Mountain Attack in Saalbach ist eines der größten Rennen im Alpenraum – gesamt starten über 900 Teilnehmer. Über die lange Tour hat der ehemalige Langläufer Christian Hoffmann gewonnen.

http://www.mountain-attack.at

SKINFIT Guntenlauf als nächste Herausforderung

Am kommenden Wochenende sollte es nun auch mit dem Auftakt zum Vorarlberger Skitourencup 2012/13 klappen. Nach der witterungsbedingten Absage des 1. Rennens in Schwarzenberg, folgt nun am 20. Jänner der SKINFIT Guntenlauf in Dornbirn.

http://www.guntenlauf.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Topplatz für Patrick Innerhofer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen