AA

Topleistungen bei den österreichischen Meisterschaften in Graz

v.l.n.r Preisegger Eileen, Kernbeiß Stefanie (Sportliche Leitung) , Winsauer Martina, Bildstein Jürgen
v.l.n.r Preisegger Eileen, Kernbeiß Stefanie (Sportliche Leitung) , Winsauer Martina, Bildstein Jürgen ©Schwimmclub TS Dornbirn
1x Silber, 2x Bronze durch Martina Winsauer + 3 Landesrekorde durch Jürgen Bildstein.

Auch die drei Teilnehmer des Schwimmclub Dornbirn zeigten bei den allgemeinen österreichischen Meisterschaften, dass sie in bestechender Form sind. Sie konnten mit 3 Medaillen, 3 Teilnahmen an einem B-Finale und 3 Vorarlberger Landesrekorden nach Hause fahren.

Für die drei Medaillen sorgte Martina Winsauer. Sie gewann in der Juniorenklasse I Silber über 200m Rücken und jeweils Bronze über 400m Lagen und 50m Rücken. Zusätzlich landete sie noch 3x auf dem undankbaren 4. Platz (200m Freistil, 200m Lagen, 100m Rücken). In der allgemeinen Klasse belegte sie den 10. Rang über 400m Lagen. Über 200m Rücken erreichte Martina zudem das B-Finale und klassierte sich dabei auf dem 14. Rang.

Jürgen Bildstein konnte bei seinen Starts gleich 3 Vorarlberger Landesrekorde aufstellen. Über 100m Schmetterling und über 200m Freistil verbesserte er jeweils seine eigenen Bestleistungen und erreichte damit jeweils den 2. Platz im B-Finale. Über 100m Freistil konnte er den Landesrekord aus dem Jahr 1995 auf 54.81 Sekunden verbessern.  

Auch Eileen Preissegger konnte trotz einmonatiger Trainingspause ihre Bestzeiten teilweise verbessern und erreichte über 100m Brust den 10. Platz in der Juniorenklasse II.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Topleistungen bei den österreichischen Meisterschaften in Graz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen