Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Toller Wandertag der Rankweiler Krippeler

Toller Wandertag der Rankweiler Krippeler am vergangenen Samstag.
Toller Wandertag der Rankweiler Krippeler am vergangenen Samstag. ©Helmut Welte
Bereits Tradition hat am ersten Wochenende nach Beginn des Krippenbaues, der Wandertag der Rankweiler Krippeler. Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. Bei Kaiserwetter fuhr man mit dem Landbus Richtung Laterns zum gelben Schrofen.
Wandertag Krippeler

Von dort ging es unter fachkundiger Führung von Walter Rohrer mit Kind und Kegel über den alten Laternser Weg nach Suldis bis zu Hammerers Stall wo „Önscher Peter und Gebhard“ eine Labestation für alle  eingerichtet hatten. Bei einer gemütlichen Pause wurde der Durst gestillt, die Kinder vergnügten sich zudem im nahe gelegenen Wald.
Und viele freuten sich über die tolle Wanderung, waren sie doch seit den Winter-Talabfahrten in ihrer Kindheit nicht mehr in diesem Gebiet gewesen.
Über Sennewies und Buchebrunnen ging es zum eigentlichen Ziel in die „Jägerstube“ zu Traudl. Dort wurden die müden Wanderer mit excellenten „Käsknöpfle“ verwöhnt und die Krippelemusik mit Hannelore, Günter und Walter sorgten für beste Stimmung.
Am späteren Nachmittag wurde dann per Bus, bzw. auf Schusters Rappen über
Muntlix – Steg der Heimweg nach Rankweil angetreten, wo man in einem Gastgarten
den traumhaften Wandertag ausklingen ließ.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Toller Wandertag der Rankweiler Krippeler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen