AA

Tolle Stimmung im Reichshofstadion

Zuschauerinnen und Zuschauer wärmten sich im VIP-Zelt auf
Zuschauerinnen und Zuschauer wärmten sich im VIP-Zelt auf ©Katarina
Bilder vom VIP-Zelt

Lustenau. Rund 600 Zuschauer verfolgten vergangenen Freitag trotz klirrender Kälte das Spiel des FC Lustenau gegen LASK Linz im Lustenauer Reichshofstadion. Aufgrund der aggressiven Spielweise der Heimmannschaft entwickelte sich zu Beginn schnell eine spannende Partie, die nach einem vergebenen Elfmeter der Gastgeber in der 79. Minute schlussendlich mit 1:1 endete.

In der Pause, vor und nach dem Spiel nutzen die Zuschauerinnen und Zuschauer die Möglichkeit sich in einem der Zelte mit Tee oder Glühwein aufzuwärmen und sich über das Match zu unterhalten.

Chefkoch Alex und sein Team luden zu feinen Köstlichkeiten ins VIP-Zelt, wo in gewohnter Manier aufgekocht wurde. Auch die Getränkekarte ließ keine Wünsche offen und bot neben warmen Getränken unter anderem auch feinste Weine.

Aufgrund der tollen Atmosphäre im Stadion, der guten sportlichen Leistung der Kicker und des vielfältigen gastronomischen Angebots freuen sich viele der Fußballfreunde schon jetzt auf das letzte Heimspiel vor der Winterpause, das am 29.11. gegen WAC/St. Andrä stattfinden wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Tolle Stimmung im Reichshofstadion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen