Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tolle Atmosphäre schaffen

Ab sofort werden in Kooperation mit dem Vorarlberger Architekturinstitut und der WK auf dem Weg eines offenen Architekturwettbewerbes die besten und stärksten Ideen für die Gestaltung des 13. "poolbar"-Festivals gesucht. Wettbewerb [496 KB]

Der Wettbewerb richtet sich nicht nur an Architekten, sondern auch an Personen, die über keinen professionellen Hintergrund verfügen. Ziel ist es, eine kostengünstige, temporäre Architektur für dasFestival, das im Sommer 2006 wieder im Alten Hallenbad in Feldkirch stattfindet, zu schaffen. Sie sollte in den einzelnen Bereichen je nach Funktion die erforderliche Stimmung erzeugen, funktioniell, flexibel und originell sein und einen besonderen architektonischen bzw. künstlerischen Wert besitzen. Ausstellungen Die Teilnehmer können mit konzentrierter öffentlicher Aufmerksamkeit rechnen: Ausstellungen der besten Einreichungen sind im Architekturinstitut und im Rahmen des „poolbar“-Festivals geplant. Für die besten Arbeiten sind zusätzlich Preisgelder vorgesehen, die von der Wirtschaftskammer gestiftet werden. Die Wettbewerbsbetreuung erfolgt durch das Architekturinstitut, die bauliche Umsetzung der attraktivsten Idee ist gesichert.

Einreichfrist ist der 20. Februar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tolle Atmosphäre schaffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen