Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tödlicher Verkehrsunfall in Au

Für einen 26-jährigen Mann aus Au kam in der Nacht auf Samstag jede Hilfe zu spät.
Für einen 26-jährigen Mann aus Au kam in der Nacht auf Samstag jede Hilfe zu spät. ©APA
Au - In der Nacht auf Samstag hat eine Kollision in Au das Leben eines jungen Mannes gefordert.

Zu dem tragischen Verkehrsunfall war es gegen 2.30 Uhr gekommen, als ein 23-jähriger Mann aus Au mit seinem Pkw auf der L200 von Schoppernau kommend in Richtung Mellau unterwegs war. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 26 Jahre alter Mann aus Au zur gleichen Zeit mit seinem VW-Pritschenwagen die L200 von der Gemeindestraße aus Richtung des Ortsteiles Wieden in Richtung Ortsteil Lugen queren.

Mit Fahrzeug gegen Terrasse geschleudert

Auf der Kreuzung kollidierten beide Fahrzeuge schließlich, wobei der Pkw des 23-Jährigen gegen die Beifahrerseite des anderen Fahrzeuges prallte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Wagen des 26-Jährigen daraufhin gegen die Terrasse des angrenzenden Gasthauses geschleudert.

26-Jähriger erliegt schweren Verletzungen

Der 26-jährige Fahrer aus Au wurde in weiterer Folge aus seinem Fahrzeug geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

23-Jähriger erlitt schwere Gehirnerschütterung

Der 23-jährige Lenker zog sich eine schwere Gehirnerschütterung zu. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert. Seine beiden Mitfahrer – 17 und 19 Jahre alt – kamen mit leichten Verletzungen davon.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Au war mit drei Fahrzeugen und 20 Personen zur  Unterstützung im Einsatz.

(VOL.AT; PI)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tödlicher Verkehrsunfall in Au
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.