AA

Tödlicher Unfall

Ein 46-jähriger Lochauer ist am Freitag in Kärnten mit seinem Rennwagen tödlich verunglückt. [17.9.99]

Der Unfall passierte im Rahmen der bereits zum 14. Mal zur Austragung gelangten Porsche-Gleichmäßigkeitsprüfung.

Auf der Fahrt in Richtung Katschberg-Passhöhe kam der Lenker des Rennwagens auf der 15-prozentigen Steigung von der Fahrbahn ab. Dann stürzte das Auto mehrere Meter über einen Hang in die Tiefe.

Der Lenker, ein 46 Jahre alter Mann aus Lochau und seine 38 jährige deutsche Beifahrerin erlitten tödliche Verletzungen.

Von Gerda Zimmermann

zurück
(Bild: VN-Archiv; O-Ton:
)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tödlicher Unfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.