AA

Tödlicher Unfall in Dornbirn

In Dornbirn hat sich in den Morgenstunden ein tödlicher Unfall ereignet. Ein 61-jähriger Radfahrer wurde von einem alkoholisierten jungen Pkw-Lenker niedergefahren und war auf der Stelle tot.

Nach ersten Ermittlungen der Gendarmerie war der 21-jährige Unfall-Fahrer mit drei weiteren jungen Leuten auf dem Heimweg von einer Disco. Auf der Kehlerstraße geriet er auf die linke Straßenseite und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Radfahrer zusammen. Der Alkotest beim 21-Jährigen ergab einen Blutalkoholwert von fast 1,2 Promille.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tödlicher Unfall in Dornbirn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.