Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tödlicher Unfall im Allgäu

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es gestern Nacht im benachbarten Allgäu gekommen. Ein Auto hat sich nach einem Überholmanöver überschlagen und ist in zwei entgegenkommende Fahrzeuge geprallt.

Ein Mercedes-Fahrer war auf der B 12 in Richtung Kempten unterwegs. Bei Kaufbeuren überholte der Fahrer einen PKW und lenkte wieder scharf nach rechts. Sein Wagen geriet ins Schleudern und überschlug sich. Dabei rammte er zwei entgegenkommende Fahrzeuge.

Zwei Insassen des Mercedes kamen bei dem Zusammenstoß ums Leben, fünf weitere Personen erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Die Bundesstraße musste fast sechs Stunden für den Verkehr gesperrt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tödlicher Unfall im Allgäu
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.