AA

Titelverteidiger Wawrinka im Achtelfinale der French Open

Wawrinka benötigte nur drei Sätze
Wawrinka benötigte nur drei Sätze
Vorjahressieger Stan Wawrinka hat souverän das Achtelfinale bei den French Open erreicht. Der Weltranglisten-Vierte aus der Schweiz gewann am Freitag 6:4, 6:3, 7:5 gegen den Franzosen Jérémy Chardy. Zuvor war auch der an Nummer zwei gesetzte Brite Andy Murray mit 6:1, 6:4, 7:6 (7:3) gegen den Kroaten Ivo Karlovic weitergekommen.


Im Amerikaner John Isner wartet am Sonntag der nächste Tennis-Aufschlagriese auf Murray. Der neunmalige Paris-Sieger Rafael Nadal hatte wegen einer Blessur am Handgelenk für den weiteren Turnierverlauf abgesagt. Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic tritt am Samstag in Runde drei gegen den Briten Aljaz Bedene an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Titelverteidiger Wawrinka im Achtelfinale der French Open
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen