AA

Titelverteidiger kommt nicht auf Touren - Impressionen

FC Mohren Dornbirn U-15-Team verlor zu Hause gegen Satteins.
FC Mohren Dornbirn U-15-Team verlor zu Hause gegen Satteins. ©Thomas Knobel
FC Mohren Dornbirn - SV Satteins - Impressionen

Dornbirn. Kein geglückter Frühjahrsauftakt für die Unter-15-Mannschaft des FC Mohren Dornbirn. Nach der klaren Auswärtspleite in Wolfurt verlor das Team unter Trainer Jürgen Rossi die Heimpremiere gegen Satteins mit 1:2-Toren. Nach zwei Spieltagen liegt man auf dem letzten Tabellenplatz mit einem Torverhältnis von 1:9-Toren. Auch in der Partie gegen Satteins konnte der letztjährige Landesmeister in dieser Altersstufe nicht an die früheren Leistungen anschließen. Zehn Minuten vor dem Schlusspfiff gelang Elias Maurer sogar das Goldtor für die Oberländer. Satteins erzielte alle drei Treffer. Allerdings stehen im Kader der Rothosen auch vorwiegend jahrgangsjüngere Spieler und so darf man die Negativserie nicht überbewerten.

FC Mohren Dornbirn: Lang; Wehinger, Mangeng, Stoss, Mzik, Rossi, Hartmann, Martic, Längle, Diem, Jenny: Eingewechselt wurden: Schatzmann, Ramoser, Altundal

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Titelverteidiger kommt nicht auf Touren - Impressionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen