AA

Tiroler bei Almabtrieb von Kühen verletzt

©BB
Von zwei Kühen "eingeklemmt“ worden ist am Sonntag ein 41-jähriger Tiroler bei einem Almabtrieb im Bezirk Kufstein.

Der Mann erlitt nach Angaben der Polizei eine Rippenfraktur und eine Einblutung der Lunge. Er war mit Arbeitskollegen damit beschäftigt, Almvieh von einer Wiese in Kramsach/Moosen in Richtung eines Hofes zu treiben. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tiroler bei Almabtrieb von Kühen verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen