Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tierpräparate zu Gast in Salzburg

Zum ersten Mal in Österreich findet im Messezentrum Salzburg die Tierpräparatoren-Weltmeisterschaft statt. Zu bestaunen gibt es zahlreiche Exponate aus dem In- und Ausland.   

Angefangen von präparierten kleinen Spatzen oder Mäusen bis hin zu Zebras, Tigern und Adlern bietet die Messe Interessierten eine Vielzahl verschiedenster Tierarten. 2008 findet die Messe österreichweit zum ersten Mal statt. Ob es in vier Jahren ein Revival gibt, steht laut Wolfang Muth, dem stellvertretenden Geschäftsführer der Bundesinnung der Kürschner noch in den Sternen. Ausgestellt werden laut Präparatoren natürlich verstorbene und bei der Jagd erlegte Tiere. „Der Reiz des Präparierens liegt darin, toter Materie leben zu verleihen,“ so Präparator Stefan Gratzer aus Ebensee. Vom 22. bis zum 24. Februar 2008 können die exotischen, aber auch heimischen Präparate noch bestaunt werden.

Zum Video! Video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • Tierpräparate zu Gast in Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen