AA

Tiefwinterlicher „Klosomart“ in Egg

Beste Laune bei Glühwein und Punsch bei den Marktbesuchern.
Beste Laune bei Glühwein und Punsch bei den Marktbesuchern. ©siha
Am 5. Dezember herrschte im Dorfzentrum reges Treiben. Egg. Seit einigen Jahrzehnten ist der „Vornikolaustag“ im Kalender der Mittelwälder Bevölkerung dick angestrichen.
Weitere Bilder vom "Klosomart"

Dann geht nämlich
immer der traditionelle „Eggar Klosomart“ über die Bühne, der auch heuer wieder
zahlreiche Besucher anlockte. Der ganztägig anhaltende Schneefall trug seinen
Teil zum weihnachtlichen Flair und zur Tatsache bei, dass der Glühwein
reißenden Absatz fand. Die Verkäufer(innen) an den Marktständen durften sich ebenfalls
über gute Geschäfte freuen. Ob wärmende Mützen, Stümpfe und Schuhe, Lebkuchen,
adventliche Dekorationsartikel oder selbst gebastelte Geschenksideen für
Weihnachten – für jeden war etwas dabei.

Geld für die Krankenpflege

Auch die Tombolalose des Krankenpflegevereins erfreuten sich
wie immer großer Beliebtheit und sorgten für einen feinen Bonus in der
Vereinskassa. Viele Marktbesucher ergatterten dabei einen der tollen
Sofortgewinne.

Am frühen Nachmittag standen Nikolaus und Knecht Ruprecht,
die kleine Geschenke verteilten, bei den anwesenden Kindern ebenso hoch im Kurs
wie Clown „Thiemo Dalpra“ mit seinem lustigen Pantomime-Theater in der
Parkhalle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Weihnachten
  • Tiefwinterlicher „Klosomart“ in Egg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen