AA

Thurner und Greber bekommen Chance im Eins

Simon Thurner trainiert mit dem Eins mit.
Simon Thurner trainiert mit dem Eins mit. ©Vol.at/Verein
  Dornbirn. Mit Unter-17-Torjäger Simon Thurner und 1b-Spieler Elias Greber wird ein neues Duo die gesamte Wintervorbereitung beim Fußball-Westligisten FC Mohren Dornbirn mitmachen.

Die starken Leistungen in der abgelaufenen Herbstmeisterschaft und der vorhandenen Qualität haben Dornbirn-Erfolgscoach Peter Sallmayer dazu bewogen, dass ab sofort ab der langen Vorbereitung bis zur Frühjahrsmeisterschaft die Eigenbauspieler Simon Thurner und Elias Greber mit der ersten Kampfmannschaft mittrainieren. Der erst 17-jährige Simon Thurner schoss in der Herbstmeisterschaft in dieser Leistungsstufe zehn Traumtore und war maßgeblich am zweiten Tabellenplatz der Diem-Schützlinge beteiligt. Auch Abwehrrecke Elias Greber zählte bei der Rothosen 1b-Truppe zu den Leistungsträgern. Der einzige Transfer von Wunschspieler Patrick Pircher soll nächste Woche unter Dach und Fach gebracht werden.     

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Thurner und Greber bekommen Chance im Eins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen