AA

Thomas Pegram bei DSDS: Heute zählt jede Stimme

Heute zählt jede Stimme: Wählt Thomas nach ganz oben!
Heute zählt jede Stimme: Wählt Thomas nach ganz oben! ©VOL.AT/Philipp Steurer
Schwarzach - Publikumswirksam holte Chef-Juror Dieter Bohlen den Hohenemser Thomas Pegram am Freitag zurück in die Show. Heute steht er zusammen mit den anderen 15 Kandidaten bei der ersten Liveshow auf der Bühne.
"Man darf sich auf eine Überraschung freuen"
DSDS-Sensation um Thomas Pegram
"Ich bin immer noch der Thomas"
Video: Pegram im VOL.AT-Chat zu Gast

Unter einem Vorwand wurde der Hohenemser ins “Punkt 9”-Studio von RTL gelockt: “Ich sollte erzählen, wie es so ist, wenn man rausgeflogen ist”, so Thomas. Doch dann klingelte plötzlich das Telefon. Am Apparat: Dieter Bohlen. Und der überraschte den Hohenemser mit der „Wild Card“ für die Show. „Er hat gesagt, dass er sich das Casting nochmals angesehen hat und es ein Fehler war, mich nicht mitzunehmen.“ PR-Gag oder wahre Reue? Thomas Pegram jedenfalls hätte damit „überhaupt nicht gerechnet. Ich befinde mich gerade in einem totalen Gefühls-Chaos und mir schießen tausend Gedanken durch den Kopf“, sprudelt es aus dem 27-Jährigen heraus.

Thomas wird umgestylt

Für die Show bekommt Thomas unter anderem ein “auffälligeres Styling” verpasst. Hatte Dieter Bohlen auf den Malediven doch gemeint: “Sieht so ein Popstar aus? Selbst Klopapier wäre besser.” Pegram freut sich jedenfalls schon immens auf die erste Live-Show am Samstag in Köln: “Die Bühne ist ein Wahnsinn und kann mit der Song-Contest-Stage auf jeden Fall mithalten.” Was für einen Song der Hohenemser performen wird, darf er noch nicht verraten. Nur so viel: “Das Lied wird auch der älteren Generation gefallen und man darf sich auf eine Überraschung freuen. Es ist schön, dass ich Österreich und das Ländle bei DSDS vertreten darf.”

Nur zehn von den insgesamt 16 Kandidaten kommen heute Abend bei “DSDS” weiter, deshalb zählt jede Stimme. Wer für Thomas Pegram stimmen möchte:

Anrufe aus Österreich:
0901 066333 + Endziffer
(0,60€/ Anruf)
 
Anrufe aus der Schweiz:
0901 5915 + Endziffer
(0,80CHF/ Anruf aus Festnetz)

Die Endziffer wird heute Abend ab 20.15 Uhr in der Liveshow bekannt gegeben.
Achtung: Die Vorwahl für Deutschland muss nicht gewählt werden.

Thomas bedankt sich jetzt schon herzlich und freut sich riesig über jede Unterstützung aus dem Ländle.

(VOL.AT, VN)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Thomas Pegram bei DSDS: Heute zählt jede Stimme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen