AA

Theater im Kies: Ende gut, alles gut

©Foto: CRwalser/Stadt Hohenems
Mit rund 900 Mitwirkenden und Publikumsgästen war „Die Korrektur eines Tunichtguts“ ein Highlight dieses Sommers und auch des Projekts „100 Jahre Diepoldsauer Rheindurchstich“.

„Fluss Rhein kennt nicht Unterschied zwischen Schweiz und Österreich“, so lautete das Zitat von Arbeiter Angelo in einer Bühnenszene im „Theater im Kies“. Doch auch in der Zusammenarbeit für dieses Projekt stand das Miteinander im Mittelpunkt.

22 Laiendarsteller aus den sieben teilnehmenden Gemeinden fanden sich bereits im Februar ein, um sich kennen zu lernen und das Stück gemeinsam zum Leben zu erwecken. Ihre Begeisterung ging auf das Publikum über – die fünf Vorstellungen waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Doch auch die Teams hinter der Bühne fanden rasch einen gemeinsamen Zugang, um die Aufgaben der Abendkasse, des Ticketings, der Sicherheitsmaßnahmen und natürlich der Wetter-Hotline zusammen zu erledigen.

Das Wetter zeigte sich in allen Varianten an diesen beiden Wochenenden – trotzdem konnten vier von fünf geplanten Vorstellungen durchgeführt werden. 

100 Jahre Rheindurchstich geht weiter

Verfolgen Sie gerne weitere Highlights und Aktivitäten zum Jubiläum „100 Jahre Diepoldsauer Rheindurchstich“ über die Webseite www.100jahre-rheindurchstich.com.

Besonders auf die Schlussveranstaltung am 21. Oktober 2023 darf man gespannt sein: Mit „Gesang am Rhein“ laden Sängerinnen und Sänger aus den sieben Gemeinden zum gemeinsamen Singen nach der musikalischen Rheinbähnlefahrt ein!

Die Veranstaltung am Donnerstag, dem 24. August 2023, musste wetterbedingt abgebrochen werden. 

• Tickets können nun bis Ende September 2023 refundiert werden: Online-Tickets: automatische Retourbuchung; VVK-Tickets: in der entsprechenden VVK-Stelle möglich; Abendkassa-Tickets: nur beim Stadtmarketing Hohenems möglich.

• Für Fragen und Informationen: Tourismus & Stadtmarketing Hohenems GmbH, Tel. 05576/7101-2000 oder E-Mail stadtmarketing@hohenems.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Theater im Kies: Ende gut, alles gut