"The Big Bang Theory": Produktion der achten Staffel der Hit-Serie in Gefahr

Die Darsteller der Hit-Serie "The Big Bang Theory" bei den People's Choice Awards 2013.
Die Darsteller der Hit-Serie "The Big Bang Theory" bei den People's Choice Awards 2013. ©DAPD/Jordan Strauss
Die US-amerikanische Serie „The Big Bang Theory“ ist eine der aktuell bekanntesten und erfolgreichsten Sitcoms auf dem Markt und wurde im März 2014 vom Sender CBS bis 2017 verlängert. Doch nun haben Fans und Produzent Warner Bros. Grund zur Sorge.
Die 222 besten TV-serien
Die 222 besten TV-Serien II.

Wie das Onlineportal deadline.com berichtete, haben fünf der wichtigsten Schauspieler ihre Verträge noch nicht unterschrieben. Dazu gehören unter anderem die Publikumslieblinge Jim Parsons alias Dr. Sheldon Cooper, Johnny Galecki alias Dr. Leonard Hofstadter und Kaley Cuoco alias Penny.

Verhandlungen über Gage

Bereits 2010 führte das Thema Bezahlung zu heftigen Diskussionen. Nach dem vollen Erfolg der ersten Staffeln hatte die gesamte Besetzung ihre Gehälter neu verhandelt. Doch nun herrscht anscheinend eisiges Schweigen zwischen Warner Bros. und der beliebten Darstellerriege. Die beiden Seiten würden „kaum miteinander sprechen“. Der Produktionsstart der achten Staffel war für den 30. Juli angesetzt, doch sehr wahrscheinlich muss dieser nun verschoben werden.

1 Million Dollar pro Folge

Wie viel Gage die Schauspieler fordern, ist noch nicht bekannt. In Staffel sieben verdienten Parsons, Galecki und Cuoco rund 350.000 Dollar pro Folge. Im Hinblick auf den enormen Erfolg der Serie könnten die Schauspieler nun ein Gehalt von 1 Million Dollar pro Folge anpeilen, und würden damit so viel verdienen wie die Schauspieler der Kult-Serie “Friends”.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "The Big Bang Theory": Produktion der achten Staffel der Hit-Serie in Gefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen