AA

Thatcher international als überragende Politikerin gewürdigt

Großbritanniens "eiserne Lady" Margaret Thatcher ist tot.
Großbritanniens "eiserne Lady" Margaret Thatcher ist tot. ©AP
Weltweit ist die am Montag verstorbene britische Ex-Premierministerin Margaret Thatcher gewürdigt worden.
Margaret Thatcher verstorben
Thatchers Leben in Bildern
M. Thatcher: Ein Leben in Daten
Berühmte Sager der "Eisernen Lady"

“Mit Margaret Thatcher verliert die bürgerliche Parteienfamilie eine der herausragendsten politischen Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts”, erklärte Vizekanzler und ÖVP-Obmann Michael Spindelegger. “Obwohl Thatchers Politik zum Teil polarisierte, wurde vor allem ihr Wirtschaftskurs, der zu mehr Wohlstand für Großbritannien führte, immer hervorgehoben.”

Der frühere sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow betonte Thatchers Beitrag zum Ende des Kalten Krieges. “Margaret Thatcher hat für immer einen Platz in unserer Erinnerung und in der Geschichte.” Das persönliche Verhältnis zu ihr sei zunächst “kompliziert”, dann aber von “gegenseitigem Verständnis geprägt” gewesen.

“Zum Fall des Kommunismus beigetragen”

Der frühere polnische Präsident Lech Walesa würdigte Thatcher als Persönlichkeit, “die zum Fall des Kommunismus beigetragen hat”.

“Sie war ein führender Akteur dabei, die mittel- und osteuropäischen Länder zur europäischen Familie zu bringen, die damals hinter dem Eisernen Vorhang waren”, erklärte EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso. Thatcher sei “zweifelsohne eine große Staatsfrau” gewesen. Sie werde sowohl für ihren Beitrag zum als auch für ihre Vorbehalte gegenüber dem europäischen Projekt in Erinnerung bleiben.

“Eine überzeugte Europäerin”

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz erinnerte daran, dass Thatcher zu Beginn ihrer Amtszeit eine überzeugte Europäerin gewesen sei, die sich für die Unterzeichnung der einheitlichen Europäischen Akte eingesetzt habe, welche den Binnenmarkt verändert habe. “Ganz egal, ob man ihrer Politik zustimmt oder nicht, Margaret Thatcher hat gezeigt, dass die Politik noch immer eine Kraft des Wandels sein kann.”

“Vielen nach ihr ein Beispiel gegeben”

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigte Thatcher als “eine der überragenden Führungspersönlichkeiten der Weltpolitik ihrer Zeit”. Sie habe früh die Kraft der Freiheitsbewegungen Osteuropas erkannt und sich für sie eingesetzt. “Ihren Anteil an der Überwindung der Teilung Europas und am Ende des Kalten Krieges werde ich nicht vergessen.” Weiter betonte Merkel: “Indem sie sich zu Zeiten, als dies noch nicht selbstverständlich war, als Frau im höchsten demokratischen Amt behauptete, hat sie vielen nach ihr ein Beispiel gegeben.”

Für den französischen Präsidenten Francois Hollande hat Thatcher die Geschichte ihres Landes nachhaltig geprägt. “Ihr gesamtes öffentliches Leben lang war sie mit ihren konservativen Überzeugungen, zu denen sie voll stand, auf den Einfluss Großbritanniens und auf die Verteidigung seiner Interessen bedacht.”

Der frühere tschechische Präsident Vaclav Klaus nannte Thatcher eine der stärksten politischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. “Der Tod Margaret Thatchers ist für alle Anhänger von Freiheit, Demokratie und Marktwirtschaft ein enormer Verlust”, teilte der neoliberale Politiker, wie Thatcher ein Kritiker der europäischen Einigung, am Montag in Prag mit.

Eine “Frau von Größe”

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu würdigte Thatcher als “Frau von Größe”. Die ehemalige britische Premierministerin – eine “zuverlässige Freundin Israels und des jüdischen Volkes” – sei eine “große Führerin” gewesen und habe eine ganze Generation von Politikern inspiriert.

“Wir werden ihre großartige Führungsstärke sehr vermissen”, sagte UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon. “Sie war eine wegweisende Politikerin auf dem Feld von Frieden und Sicherheit, gerade auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges.” Sie sei auch vielen Frauen ein Vorbild gewesen.

“Amerika verliert wahre Freundin”

US-Präsident Barack Obama: “Mit dem Tod von Baroness Margaret Thatcher hat die Welt eine der großen Verfechterinnen der Freiheit verloren und Amerika eine wahre Freundin.” Als erste britische Regierungschefin sei sie Vorbild für viele Frauen.

Ex-US-Präsident George Bush senior: “Margaret war mit Sicherheit eine der stärksten Befürworterinnen von Freiheit und freien Märkten im gesamten 20. Jahrhundert.”

Der kanadische Premierminister Stephen Harper: “Die Welt hat eine Gigantin unter den Führern der Welt verloren.”

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Thatcher international als überragende Politikerin gewürdigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen