AA

Thatcher im Erotik-Club

Die britische Ex-Premierministerin Margaret Thatcher war für den Tory-Wahlkampf im Nachtclub "Stringfellow’s" in London. Normalerweise für Erotik-Shows bekannt, fand hier eine Spendenaktion statt.

Das berichteten die Zeitungen „Sun“ und „Daily Mail“ am Dienstag übereinstimmend. Clubbesitzer Peter Stringfellow zeigte sich begeistert von dem ungewöhnlichen Besuch: „Margaret Thatcher war schon immer meine Heldin, von daher habe ich mich wirklich klein und demütig gefühlt, dass ich sie hier begrüßen konnte.“

Der „Sun“ sagte Stringfellow angeblich, seine Erotik-Tänzerinnen hätten während der Parteiveranstaltung „alle ihre Kleider anbehalten“. Die „Daily Mail“ berichtete dagegen, die jungen Frauen hätten den Abend freibekommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Thatcher im Erotik-Club
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.