Tenniscamp in Bregenz

24 Kids nahmen am Tenniscamp des TC Bregenz teil
24 Kids nahmen am Tenniscamp des TC Bregenz teil

Bregenz. Das diesjährige Bregenzer Tenniscamp für Kinder und Jugendliche auf der Anlage des TC Bregenz kann ohne jede Übertreibung als grandioser Erfolg für alle Beteiligten bewertet werden. Vom 7. bis einschließlich 11. September nahmen bei bestem Wetter insgesamt 24 Kinder und Jugendliche am Tenniscamp der Tennisschule Advantage in Bregenz teil, die von drei Tennislehrern betreut wurden. Zu diesem Betreuerstab gehörten Helmut Hüttner (VTV-Verbandstrainer), Nicole Schweitzer (staatlich geprüfte Sport- u. Gymnastiklehrerin, zudem C-Trainerin Tennis Leistungssport) und Maik Schweitzer (staatlich geprüfter B-Trainer Tennis Leistungssport und Cheftrainer des TC Bregenz). In dieser Woche wurden den Kindern und Jugendlichen die elementaren Grundspielzüge im Tennis mithilfe entsprechender Spielübungsformen beigebracht, allen voran die Technikanwendung der Grundschläge, Flugball und Aufschlag in der kombinierten Form „Angriffsspiel“ als auch „offensives und defensives Spiel“. Das ganze Camptraining wurde überwiegend in spielerischer Form vermittelt. Denn natürlich standen der Spaß und die Freude an erster Stelle! Am letzten Tag fand zum Abschluss noch ein kleines Turnier (Doppel und Einzel) statt, um einen ersten kleinen Einstieg ins „Spielen um Punkte unter Wettbewerbsbedingungen“ zu simulieren.

TC Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Tenniscamp in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen