Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tennis-Clubs lassen Kinder schnuppern

Schnuppertennis für Kinder ab vier ist angelaufen.
Schnuppertennis für Kinder ab vier ist angelaufen. ©Thomas Knobel
Die Schnuppertennis-Initiative bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von vier bis zwölf Jahren die einmalige Möglichkeit zu einem geförderten Preis von vier Euro einfach einmal auszuprobieren, ob der Tennissport auch wirklich so viel Spaß macht wie man immer hört.

In den letzten Jahren hat sich ein klarer Trend dazu entwickelt. Kinder und Eltern suchen vermehrt nach einer sinnvollen und gesunden Freizeitbeschäftigung. Viele junge Sportler haben dabei das Tennisspielen entdeckt. Vielseitiger Sport „Tennis ist mehr als nur den Ball über das Netz zu spielen. Tennis ist eine komplexe Sportart, wo neben der Technik vor allem auch die koordinativen Fähigkeiten eine bedeutende Rolle spielen und im Kindesalter gut trainiert werden könnten“, sagte die sympathische Mit-organisatorin Ulrike Rohrer. Mit einem speziell für Kin­- der entwickelten Programm, wo an unterschiedlichen Stationen nicht nur Ballgefühl, Koordination und Schnelligkeit geschult werden, sondern spielerisch auch Disziplin und Durchhaltevermögen gefragt sind, ladet Tennismania alle Kids und Teens ein, Tennis selbst zu erleben und zu erlernen. „Rein in die Sportsachen und Freunde mitbringen“, so lautet die Aufforderung der Jugendsportwarte und Mit-OK-Chefin Ulrike Rohrer, die ihre Augen für zukünftige Nachwuchstalente offen halten werden und einen hohen Spaßfaktor garantieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Tennis-Clubs lassen Kinder schnuppern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen