AA

Telefonmast gerammt

Eine 53-jährige Frau aus Schwarzach ist am Mittwochnachmittag im Schwarzachtobel - auf Höhe der Tobelwirtin - aus unbekannter Ursache über den Fahrbahnrand geraten.

Es gelang der Frau nicht mehr, das Auto aus dem Bankett zu manövrieren, das Auto prallte gegen einen Telefonmasten. Der Mast knickte, stoppte aber das Unfallauto glücklicherweise. “Die Frau hatte Glück, denn direkt hinter dem Telefonmasten geht es steil hinunter”, heißt es beim zuständigen Gendarmerieposten in Wolfurt. Die Schwarzacherin überstand den Unfall unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Telefonmast gerammt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.