AA

Technischer Defekt - Auto ausgebrannt

Lustenau - Das Auto eines 26-jährigen Dornbirners ist am Samstag gegen 20 Uhr in Lustenau wegen eines Defekts in Brand geraten und vollständig ausgebrannt.

Am Samstag gegen 20 Uhr stellte ein 26-jähriger Mann aus Dornbirn seinen PKW auf dem Parkplatz eines Gasthauses an der Hohenemserstraße in Lustenau ab, da zuvor die Klimaanlage ausgefallen war.

Beim Abstellen des Fahrzeuges bemerkte er, dass das Armaturenbrett des Fahrzeuges Feuer fing. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Lustenau, die mit vier Fahrzeguen und 25 Mann ausrückte, stand der PKW bereits in Vollbrand. Er brannte vollständig aus. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Weiters wurde durch den Fahrzeugbrand ein daneben abgestellter LKW-Anhänger beschädigt.

(Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Technischer Defekt - Auto ausgebrannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen