AA

Team Volksbank bei Settimana Zeitfahren zurück

Die Vorarlberger Profi-Radequipe Volksbank Vorarlberg ist mäßig in die Settimana Coppi e Bartali in Italien gestartet. Platz 23 im Teamzeitfahren.

Ergebnisse des Rad-Etappenrennens vom Dienstag:

1. Etappe – 1. Abschnitt (Riccione-Riccione/95 km):
1. Francesco Chicci (ITA/Liquigas) 2:04:17
2. Mattia Cavazi (ITA)
3. Danilo Napolitano (ITA)
Weiter: 18. Christoph Sokoll (AUT/Team Volksbank), alle gleiche Zeit

1. Etappe – 2. Abschnitt (Teamzeitfahren Misano-Misano/11 km):
1. Liquigas 13:01
2. Acqua e Sapone 0:02 zurück
3. Tinkoff 0:03
Weiter:
18. Elk Haus 0:46
23. Volksbank Vorarlberg 0:57
Insgesamt waren 24 Teams klassiert.

Gesamt: 1. Francesco Chicci (ITA/Liquigas) 2:17:12

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Team Volksbank bei Settimana Zeitfahren zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen