AA

Team Stronach: Vorarlberger Team will Stronach die Treue halten

Christoph Hagen hält Frank Stronach die Treue, wenn auch vorerst alleine.
Christoph Hagen hält Frank Stronach die Treue, wenn auch vorerst alleine. ©VOL.AT/Steurer
Bregenz. Die Vorarlberger Landesgruppe steht zu Frank Stronach und will deshalb den Namen des Parteigründers auch weiterhin führen. "Das ist für uns kein Thema", so Landesgruppenobmann Christoph Hagen, "er ist unser Wirtschaftsfachmann."

Wer mit den Stronach-Werten nicht einverstanden sei, könne gehen und die Gelder zurückzahlen.

Suche nach Kandidaten für 2014

Nichts Neues gibt es in Hinblick auf die Vorarlberger Landtagswahl 2014: “Wir sind noch auf der Suche nach guten Kandidaten. Wenn wir die finden, treten wir an, sonst lassen wir es”, so Hagen. Ansprechen wolle er vor allem Personen aus der Wirtschaft, um gegen die hohe Steuerbelastung vorzugehen.

Team Vorarlberg – Eine Ein-Mann-Partei

Die Kandidatensuche ist laut Hagen auch der Grund, warum es noch keinen neuen Vorarlberg-Vorstand gibt: “Wenn sich Leute für die Landtagswahl melden, sollen die auch im Vorstand sein. Darum warten wir noch.” Das gesamte Gremium bis auf Hagen war Anfang Oktober 2013 zurückgetreten. Hagen bereitet derzeit die Eröffnung eines neuen, kleineren Teambüros in Bregenz ab Februar vor. (red/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Team Stronach: Vorarlberger Team will Stronach die Treue halten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen