AA

Tödlicher Unfall in Feldkirch

Feldkirch - Ein schrecklicher Unfall hat sich am Donnerstagabend in Feldkirch ereignet. Ein LKW überrollte laut Vorarlberger Sicherheitsdirektion einen Radfahrer, welcher tödliche Verletzungen davontrug.  | 

Der 39-jährige LKW-Lenker aus Lustenau hatte an einer Kreuzung den vor ihm stehenden 67-jährigen Mann übersehen.

Der LKW-Fahrer wollte von der Klosterstraße (L 64) in die Königshofstraße (L 190) einbiegen und musste auf der Abbiegespur bei Rotlicht warten. Dabei achtete er nicht darauf, dass links vor ihm der Radfahrer zu stehen kam.

Als die Ampel auf Grünlicht schaltete und der LKW-Fahrer nach rechts abbog, stieß er den 67-Jährigen nieder. Er wurde vom hinteren linken Zwillingsreifen überrollt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Tödlicher Unfall in Feldkirch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.