AA

Taxifahrer mit Messer bedroht

Ein Taxifahrer ist am Donnerstag in Herisau im benachbarten Kanton St. Gallen von einem Mann mit einem Messer überfallen worden. Ein tatverdächtiger Schweizer wurde in der Nacht noch festgenommen.

Ein 19-jähriger Mann bestellte kurz nach 22.00 Uhr ein Taxi zu einer Bahnhaltestelle. Kurz vor Ende der Fahrt bedrohte er den Taxifahrer mit einem Messer und forderte Geld. Der Chauffeur übergab ihm das Portemonnaie mit 30 Euro Inhalt. Ein bereits amtsbekannter Straftäter wurde kurze Zeit später als Tatverdächtiger verhaftet. In seiner Wohnung wurde die Geldtasche sichergestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Taxifahrer mit Messer bedroht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen