AA

Tauferneuerung der Erstkommunionkinder mit besonderem Höhepunkt

Gemeinsam feierten die Schüler in der Hl. Kreuzkirche ihre Tauferneuerung.
Gemeinsam feierten die Schüler in der Hl. Kreuzkirche ihre Tauferneuerung. ©Christiane Sturmer
Tauferneuerungsgottesdienst

Bludenz. (SC) Im Zuge der Vorbereitung auf ihre diesjährige Erstkommunion, haben die rund 30 Kinder in der Hl. Kreuzkirche, gestern ihre Tauferneuerung gefeiert. Gemeinsam mit ihren Tischmüttern haben sie passend zum Thema „Taufe, meine Wurzeln sind in Gott“ schon im Vorhinein, Weihwasserflaschen liebevoll verziert und sie zur Segnung mit in die Kirche gebracht. Die Religionslehrer Elisabeth Schaffenrath und Gerhard Wallner erarbeiteten im Religionsunterricht mit den Kindern den Messablauf, an dem die Kinder aktiv mitwirken durften. So schmückt nun auch ein Baum mit vielen bunten Früchten die Kirche. Jede Frucht steht für ein Kind das in der Gemeinschaft mit Jesus und den Christen verwurzelt ist. Sie wollen mit Jesus, in Jesus und durch Jesus zusammenwachsen und im Glauben ihren Halt finden.
Die „Eltern und Geschwisterband“ begleitete mit ihren Instrumenten die Kinder musikalisch durch den Gottesdienst. Höhepunkt war jedoch die Taufe eines der zukünftigen „Jesusfreunde“. Fabian Bickel erhielt sein erstes Sakrament im Kreise seiner Familie, Freunde und Klassenkameraden. Nachdem ihm der Priester, seine Eltern und die Taufpatin mit dem Kreuzzeichen segneten, durfte jedes Erstkommunionkind Fabian dieses ebenfalls auf die Stirn machen und ihn so symbolisch in der Gemeinschaft der Christen willkommen heißen. Im Anschluss an die Taufe erneuerten die Kinder ihr Taufversprechen und durften zum Abschluss ihr „geweihtes Wasser“ mit nach Hause nehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Tauferneuerung der Erstkommunionkinder mit besonderem Höhepunkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen