AA

Taucher im Bodensee umgekommen

Schwarzach - Ein 34-jähriger Taucher ist am Sonntag gegen 11 Uhr im Bodensee bei Bottighofen im Schweizer Kanton Thurgau umgekommen. Dies teilte die Kantonspolizei mit.

Demnach tauchte der Mann aus dem Aargau mit Kollegen zum Wrack des Raddampfers „Jura“ ab. Als die Tauchkollegen an die Oberfläche zurückgekehrt waren, stellten sie fest, dass der als erfahrener Taucher geltende Mann nicht mit ihnen zusammen wieder aufgetaucht war.

Taucher der Kantonspolizei fanden den Verunglückten leblos beim Schiffswrack. Die genauen Todesumstände soll das Institut für Rechtsmedizin St. Gallen klären. Das Wrack liegt 1,3 Kilometer vom Ufer entfernt in einer Tiefe von 40 Metern im Bodensee.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Taucher im Bodensee umgekommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen