AA

Taschendiebe in Diskos

Die Gendarmerie warnt vor Taschendieben, die derzeit in Diskotheken ihr Unwesen treiben. „Die Ganoven treten offenbar in Gruppen auf und nützen auch das Gedränge aus, um leichter an ihre Opfer heranzukommen“, sagt ein Ermittler.

Zuletzt erstattete eine 23-jährige Frau bei der Gendarmerie Anzeige. Jemand habe ihr in der Bregenzer Diskothek „Nachtschicht“ die Geldtasche gestohlen.

Die Frau sagte aus, zuvor habe sich ihr eine Gruppe genähert. Auf Grund der hohen Besucherzahl sei ihr diese „Annäherung“ aber nicht weiter aufgefallen. „Da die Frau ihre Handtasche, die sie über ihre Schulter gehängt hatte, geöffnet hatte, war es relativ leicht, die Geldtasche zu entnehmen“, merkt der Gendarmeriebeamte an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Taschendiebe in Diskos
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.