AA

Tanz in vielen Dimensionen

Die Proben für die Aufführung am Samstag laufen auf Hochtouren.
Die Proben für die Aufführung am Samstag laufen auf Hochtouren. ©Laurence Feider
Die Dance Art School und Company lädt zu Tanzshow und Tanzschulaufführung unter dem Motto 3D.
Dance Art Aufführung und Show

Dornbirn. 54 Kinder und Jugendliche, die sich tänzerisch annähern, drehen, vermischen, zusammenkommen und wieder auseinandergehen – die einen rot gekleidet, die anderen gelb, blau und grün. Der getanzte Zauberwürfel ist nur eine der Nummern, mit denen die Schüler der Dornbirner Dance Art School am Samstag das Motto „3 Dimensional“ interpretieren. Seit September befassen sich die Kinder ab zwei Jahren und die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Tanzpädagogen intensiv mit den drei Dimensionen. „Interessant ist, wie unterschiedlich das Thema in den verschiedenen Klassen von Jazzdance über Ballett bis zu Modern und Hiphop interpretiert wird. Jeder Pädagoge hat eine andere Vorstellung von der Dreidimensionalität des Tanzes“, erzählt Tanzschulleiterin Christine Hefel. Bei der Tanzschulaufführung am Nachmittag stehen alle 250 Schüler der Dance Art School auf der Bühne des Kulturhauses und zeigen, was sie gelernt haben.

Professionelle Abendshow

Am Abend dann lädt Christine Hefel mit ihrer Dance Art Company zu einer professionellen Tanzshow mit vielen internationalen Gästen. Auch bei der Abendshow lautet das Motto „3D – der 3 dimensionale Raum, Körper und Film“. „Extra für unser Thema hat der Komponist der Akademie des Wiener Staatsopernballetts Christian Axt ein dreiteiliges Stück komponiert. Der Tanz wird auf den Kopf, auf die Seite und in die Höhe gestellt“, verrät Christine Hefel. Neben den Mitgliedern der Dance Art Company performen die Tänzer von Marcelo’s Dance Company aus Brasilien und das Ballett Akademie der Wiener Staatsoper unter der Leitung von Peter Rille auf der Bühne. Soloartisten sind Tamara Kaufmann mit Vertikal und Modern Dance sowie Christine Gruber mit Luftakrobatik. „Es wird eine atemberaubende Show, die alle Tanz- und Kulturinteressierten begeistern wird“, ist die Dance Art Leiterin überzeugt.

 

„3 Dimensional“

22. Tanzschulaufführung der Dance Art School

Samstag, 23. Juni 2018, 15 Uhr

Kulturhaus Dornbirn

 

„3D“

Professionelle Tanzshow der Dance Art Company

Samstag, 23. Juni 2018, 19.30 Uhr

Kulturhaus Dornbirn

 

Karten für beide Shows gibt es im Vorverkauf bei Ländle Ticket.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Tanz in vielen Dimensionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen