AA

Tante Emma Laden im Visier der Räuber

Pech mit Räubern scheint die 65-jährige Besitzerin eines kleinen Kaufladens in Götzis zu haben. Immer wieder wird sie überfallen. Zuletzt im Juni. "Ich komm laufend dran", nimmt sie es gelassen.

Zwei Geschwister im Alter von 18 und 19 wollten gemeinsam mit einer 36-jährigen, zweifachen Mutter die Kasse um 300 Euro erleichtern. Während der Bursch die Kasse im Auge behielt, schubste seine Komplizin die Besitzerin zur Seite. Als die Frau sich zur Wehr setzte, verließ die Räuber der Mut. Sie türmten ohne Beute. Für den Raub gab es bedingte Haftstrafen bis zu sechs Monaten und unbedingte Geldstrafen bis 400 Euro. Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tante Emma Laden im Visier der Räuber
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.