AA

Tankstelle in Lustenau überfallen

Ein mit einem Messer bewaffneter Täter hat am Dienstag Abend um 22 Uhr die BP-Tankstelle in der Lustenauer Reichshofstraße überfallen. Der maskierte Mann flüchtete nach der Tat zu Fuß.  

Er ist 1,65 bis 1,70 Meter groß und trug eine dunkle Winterjacke mit Sturmmaske. Es soll sich um einen Ausländer handeln. Die Polizei hatte eine Alarmfahndung im Rheintal ausgelöst.

Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand – über die Höhe der Beute war noch nichts bekannt.

Hinweise sind an das Landeskriminalamt unter 059133-80-3333 erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tankstelle in Lustenau überfallen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.