AA

Tank explodierte bei Schweißarbeiten - Ein schwer Verletzter

Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Dienstagnachmittag in Spielberg (Bezirk Knittelfeld) gekommen: Bei Schweißarbeiten in einem Transportunternehmen explodierte der Tank eines Lastwagens. Ein Mann erlitt schwere Verletzungen, teilte die Sicherheitsdirektion am Mittwoch mit.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr, als der 35-jährige Mitarbeiter mit einem Schutzgasschweißgerät den Tankdeckel eines Lkw bearbeitete. Plötzlich explodierte der Tank. Dabei wurde der Mann im Brustbereich, am Kinn und an der Stirn schwer verletzt. Ein Arbeitskollege verständigte die Einsatzkräfte. Nach der Erstversorgung wurde der 35-Jährige zuerst ins LKH Judenburg gebracht und anschließend ins LKH Graz überstellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tank explodierte bei Schweißarbeiten - Ein schwer Verletzter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen