AA

Talk und Filmpräsentation

Filmdoku zum "Eisenmann"
Filmdoku zum "Eisenmann"

Bregenz. Am Dienstag, dem 21. Juni findet ab 18 Uhr im Metrokino eine Filmvorführung zum Kunstprojekt “Horizon Field” von Antony Gormley stattt.

Auch im zweiten Jahr des Projekts wird Antony Gormley persönlich Auskunft geben. Es findet ein Gespräch mit dem Frankfurter Philosophen Martin Seel statt, der zur Publikation von Horizon Field einen Katalogtext beigesteuert hat. Im Anschluss an den Talk, um ca. 19 Uhr, wird die filmische Projektdokumentation des KUB präsentiert.
KUB-Kunstvermittler Winfried Nußbaummüller und Aaron Sutterlütte (Kamera) haben eine umfassende Projektdokumentation erarbeitet, welche die persönlichen Geschichten rund um dieses faszinierende Landschaftsprojekt, seine Wirkungen und die mit ihm verbundenen anthropologischen Fragestellungen beleuchtet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Talk und Filmpräsentation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen