Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Talente-Weihnachtsbasar

Eurofreier Basar
Eurofreier Basar ©Talente-Tauschkreis

Hohenems. Am Sonntag, 21. November, lädt der Talente-Tauschkreis von 10 bis 16 Uhr zum traditionellen Weihnachtsbasar ins Bäuerliche Schul- und Bildungszentrum nach Hohenems.

Erstmals wird beim heurigen Weihnachtsbasar auch der Außenbereich mit acht Marktständen belebt. Unter anderem können hier auch lebende Christbäume erworben werden. Insgesamt präsentieren beim Basar über 50 Aussteller/innen Selbstgemachtes, darunter zahlreiche hervorragende Kunsthandwerker/innen. Das Angebot reicht von Weihnachtsbäckerei und anderen kulinarischen Spezialitäten über Textiles bis hin zu Spielsachen.

Großes Angebot für Kinder
Während die Eltern schauen und einkaufen, gibt es für die Kinder ein abwechslungsreiches Programm: Märchen erzählen, Trommelworkshop, Bewegungswerkstatt, Kinderschminken, Basteln, afrikanische Zöpfchen flechten etc. Das Café ist ganztägig geöffnet und bietet unter anderem selbstgebackene Kuchen und Torten sowie warmes Mittagsessen. Im Freien gibt es Punsch, Maroni und Riebel mit Kaffee. Besonders am Tauschkreis-Basar ist, das er eine eurofreie Zone ist. Der Tauschkreis ermöglicht es, ohne traditionelles Geld zu wirtschaften, ungenutztes Potential zu aktivieren und regionale Kreisläufe zu stärken.

Mehr Info unter www.talentiert.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Talente-Weihnachtsbasar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen