Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Talente im Funkhaus

Elena Schneider
Elena Schneider ©Elena Schneider

Dornbirn. “Talente im Funkhaus” stellt junge, hochbegabte Musiker vor. Elena Schneider (Violine) und Jennifer Forster (Gitarre) präsentieren sich am Sonntag, 7. November, um 11.00 Uhr im ORF-Funkhaus Dornbirn.

Elena Schneider aus Wangen im Allgäu begann mit fünf Jahren Violine zu spielen. Sie gewann zahlreiche Preise beim Wettbewerb “Jugend musiziert” in Deutschland und studiert am Landeskonservatorium Feldkirch. Jennifer Forster erhielt ihren ersten Gitarrenunterricht mit 7 Jahren. Sie gewann zahlreiche erste Preise bei Landes- und Bundeswettbewerben und besucht die Förderklasse für musikalische Hoch-begabungen am Landeskonservatorium Feldkirch.

Die Reihe “Talente im Funkhaus” ist eine Zusammenarbeit des Landeskonservatoriums und des ORF Vorarlberg. Ziel ist es, jungen Musikern Auftrittsmöglichkeiten zu bieten und schließlich auch eine CD mit ihnen aufzunehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Talente im Funkhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen