Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tagessieg für Ganahl

Mit tollen Leistungen sicherten sich Ignaz Ganahl und Ruth Kündig den Tagessieg beim heurigen Naafkopf- Riesentorlauf im Nenzinger Himmel. [17.5.99]

Lediglich 70 Rennläuferinnen und -läufer waren heuer beim Naafkopf- Riesentorlauf im Nenzinger Himmel am Start – und das, obwohl die Sieger erstmals mit Preisgeldern belohnt wurden.

Die Leistungen der Aktiven, von denen ein Drittel aus der benachbarten Schweiz angereist war, sind umso bemerkenswerter. Die Tagessiege gingen an die Schweizer B-Kader-Läuferin Ruth Kündig (SC Ibach) und an Lokalmatador Ignaz Ganahl (SC Zollwache).

Die Klassensieger:

Schüler I:
Martina Rhyner (SC Schwanden), Hannes Stoss (WSV Nenzing)

Schüler II:
Claudia Beerli (SC Rätia Chur), Marc Jäger (SC Rätia Chur)

AK V:
Roni Riedmann (SC Nenzing)

AK IV:
Franz Gschaider (WSV Pernitz)

AK III:
Otto Fiegl (SC Sölden)

Damen AK II:
Martina Mennel (SC Lingenau), Werner Geiger (WSV Au)

AK I:
Ignaz Ganahl (SC Zollwache)

Allgemeine:
Ruth Kündig (SC Ibach), Alex Kündig (SC Ibach)

Jugend I:
Maya Egger (SC Laax), Christian Coray (SC Laax)

Damen Jugend II:
Andrea Rhyner (SC Schwanden)

(Bild: Kager)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Tagessieg für Ganahl
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.