AA

Tag des Flugsports: VOL.AT fliegt vorab übers Ländle

Martin Fitz hat VOL.AT auf einen kleinen Rundflug mitgenommen.
Martin Fitz hat VOL.AT auf einen kleinen Rundflug mitgenommen. ©VOL.AT/Simon Vonbank
Hohenems – Auch dieses Jahr findet am Ostermontag beim Flugplatz in Hohenems der „Tag des Flugsports“ statt. VOL.AT hat sich über die Möglichkeiten und Highlights an diesem Tag informiert.
Interview mit Martin Fitz 1000 Meter über Vorarlberg

Die Sportfliegergruppe Bregenz veranstaltet zum 22. Mal dieses spezielle Event, das in erster Linie für alle Freunde des Flugsports und solche die es gerne werden möchten, gedacht ist. Die Besucher erwartet beim Hangar 7 von 10:00 bis 17:00 Uhr ein spektakuläres Programm und sämtliche Informationen zur Flugschule, sowie zur Segel-, Motorsegel- und Motorfliegerei. Zudem sind Flugdemonstrationen mit diversen Fluggeräten geplant.

Breites Programm

Neben der Möglichkeit selbst in einem solchen Flugzeug zu sitzen und Pilotenluft zu schnuppern, kann man unter anderem einen Polizeihubschrauber und den Doppeldecker-Oldtimer Boing-Stearman bestaunen. Fallschirmspringer, Heißluftballon, Drachenflieger, Gyrocopter, Kunstflug und Modelflugzeuge sowie die „Klein-Wucher-Flotte“ werden genauso für Kurzweil sorgen, wie das Familienprogramm von Mr. Pfiffikus, die Hüpfburg und das Kinderschminken. Beim Glücksrad können Rund- und Schnupperflüge gewonnen werden.

Der Tag des Flugsports soll gleichzeitig auch als Gedenktag für die Opfer des Flugzeugabsturzes in den Bodensee vor einigen Tagen dienen. „Wir möchten an diesem Tag die positiven Seiten des Fliegens in den Vordergrund rücken“, so Martin Fitz, Obmann der Sportfliegergruppe Bregenz. In jedem Fall ist es ihm ein großes Anliegen, den Flugsport allen interessierten Menschen näher zu bringen.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Tag des Flugsports: VOL.AT fliegt vorab übers Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen