AA

Tag der Organspende: 1.000 auf Wartelisten

"Nimm Deine Organe nicht mit in den Himmel! Der Himmel weiß, wir brauchen sie hier", lautet anlässlich des internationalen "Tages der Organspende" am Samstag die Devise.

Österreich liegt mit rund 24 Organspendern pro Million Einwohner und Jahr nach Spanien (34,6) in Europa zwar an zweiter Stelle. Doch rund 1.000 Menschen stehen auf den Wartelisten.

“Österreich ist immer ganz gut gewesen. Aber trotzdem erleben 20 bis 25 Prozent der Menschen, die sich zu einer Lebertransplantation entschlossen haben, den Zeitpunkt der Operation nicht. Bei den Herztransplantationen sind es zehn bis 15 Prozent, bei den Nierentransplantationen sind es fünf Prozent“, sagt Ferdinand Mühlberger, Vorstand der Chirurgischen Universitätsklinik am Wiener AKH.

Ganz Europa sollte auf die Zahlen Österreichs bei Organspende und Transplantationen kommen, so Mühlberger. Das wäre die beste Maßnahme gegen Organ- und Transplantationstourismus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tag der Organspende: 1.000 auf Wartelisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen