Tag der offenen Tür am Vorarlberger Landeskonservatorium

19. März - Tag der offenen Tür am Vorarlberger Landeskonservatorium
19. März - Tag der offenen Tür am Vorarlberger Landeskonservatorium ©VN/Hofmeister

Das Vorarlberger Landeskonservatorium mit Sitz in Feldkirch ist die bedeutendste höhere Musikausbildungsstätte im Bodenseeraum. Am 19. März 2011 präsentiert sich das Konservatorium zum ersten Mal an einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit und Interessierten.

Seit 1978 beherbergt das historische Gebäude der ehemaligen Stella Matutina in der traditionsreichen Bildungsstadt Feldkirch das Vorarlberger Landeskonservatorium. In diesen über 30 Jahren hat sich diese Institution als bedeutende Musikausbildungsstätte im Bodenseeraum entwickelt, an der auf professionellen Niveau eine fundierte Musikausbildung genossen werden kann. Derzeit studieren am Vorarlberger Landeskonservatorium etwa 400 angehende Musiker wovon ca 30% aus dem Ausland kommen

Die Studienangebote sind vielfältig: Im Rahmen des Studienbereiches Begabtenförderung erhalten talentierte junge Musiker im Alter von ca 14 bis ca. 19 Jahren eine erstklassige Vorbereitung auf eine späteres Musikstudium. Ideal ist hier die Zusammenarbeit mit den Gymnasien in Feldkirch und Schiers, wo im Rahmen von Musikgymnasien schulische und musikalische Ausbildung ideal kombiniert werden können. In den Berufstudien der Instrumental- und Gesangspädagogik – mit akademischen Abschluss des Bachelor of Arts verliehen von der Musikuniversität Mozarteum Salzburg – sowie dem staatlichen künstlerischen Diplomstudium werden dann Musikpädagogen und Künstler ausgebildet. Verschiedene Weiterbildungsangebote für Berufsmusiker und qualifizierte Freizeitmusiker komplettieren die Palette.

Am Samstag, den 19. März 2011 von 10.00h bis ca. 16.30h lädt das Vorarlberger Landeskonservatorium zu einem Tag der offenen Tür. Interessierte informieren sich über Studienmöglichkeiten: Lehrende, Studienbereichskoordinatoren und Studienberater stehen für alle Fragen rund um ein qualifiziertes Musikstudium zur Verfügung. Konzerte, offener Unterricht und ein Studiencafé laden dazu ein, das Vorarlberger Landeskonservatorium als das kennenzulernen, was es seit über 30 Jahren ist: ein Haus in dem Bildung und Musik auf höchstem Niveau zu erfahren ist!
Detailprogramm ersichtlich unter www.vlk.ac.at

Quelle: Vorarlberger Landeskonservatorium

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Tag der offenen Tür am Vorarlberger Landeskonservatorium
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen