AA

„Tag der offenen Tür“ beim TC Lochau

Die richtige Schlägerhaltung ist beimTennis das Um und Auf.
Die richtige Schlägerhaltung ist beimTennis das Um und Auf. ©siha
Lochau. Am vergangenen Sonntag, einen Tag nach der offiziellen Saisoneröffnung, veranstaltete der Tennisclub Lochau bei Kaiserwetter einen „Tag der offenen Tür“.
TC Lochau - Tag der offenen Tür

Die AR-Tennisakademie aus Lindau mit Ales Reter an der Spitze konnte für diesen Event gewonnen werden und machte dabei allen tennisinteressierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen den Tennissport „schmackhaft“. Bereits im Vorfeld waren die Trainer in der örtlichen Volksschule und gestaltete dort mit den Schüler(innen) eine Schnuppereinheit.

Auf der Tennisanlage galt es dann für die teilnehmenden Kinder unter der Anleitung von fünf  Trainern einen abwechslungsreichen Stationsbetrieb zu absolvieren, die Älteren konnten an einem Probetraining teilnehmen und die ersten „Gehversuche“ im Spiel unternehmen. Den ganzen Tag über sorgten Clubwirt Bruno Wahrbichler und sein Team für das leibliche Wohl.

Der neue Vereinsobmann Erich Büchel und Sportwart Ali Keskin freuten sich, dass einige der „Schnupperer“ sofort ihre Mitgliedschaft bekundeten und sich auch gleich zum Sommertraining, das sich in Lochau großer Beliebtheit erfreut, anmeldeten.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • „Tag der offenen Tür“ beim TC Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen